Warum tragen Frauen Makeup?

 

Warum genau tragen Frauen Make-up? Viele Männer fragen sich warum und viele Frauen auch. Seit dem Beginn der Zivilisation tragen Frauen Make-up auf, um ihre Schönheit zu verbessern und ihre Mängel zu verbergen. Von den östlichen Inseln Japans, wo Geishas rote Lippenfarben trug und mit Blei gefüllte weisse Gesichtspuder zu den Aschenrussaugen zwischen ägyptischen Frauen, zu den Henna tätowierten indischen Frauen zu den erröteten und romantischen Gesichtern der Damen von Rückversicherungsdamen trug aus vielen Gründen von Männern und Frauen seit Ewigkeiten verwendet.

Aber warum tragen Frauen wirklich Make-up? Die meisten Frauen würden es sagen, weil sie schön aussehen wollen und Schönheit Macht ist! OK, vielleicht ist es ein bisschen mehr als das, also erzähle ich dir, warum Frauen Make-up tragen.

Makeup ist ein Mädchen-Arsenal?
Als ich jung war, war ich so erstaunt, als wir zum Einkaufszentrum gingen, und es gab alle möglichen Farben und schönen Verpackungen an der Make-up-Theke. Als ich 15 wurde, kaufte ich mein allererstes Make-up. Ich habe ein paar Lidschattenstifte und etwas Lippentönung bekommen. Es hat mich glücklich gemacht und es hat Spass gemacht, es anzuziehen. Aber vorher hatte ich schon als junges Mädchen versucht, den Lippenstift meiner Mutter aufzusetzen.

Make-up hat mich immer fasziniert. Es war so etwas wie eine Gesichtskunst, ganz zu schweigen davon, dass es das Aussehen eines Mädchens veränderte. Vor drei Jahren begann ich zu Hause zu arbeiten, als ich bloggte und Artikel schrieb, die ich nicht mehr schminke. Ich wollte nur wartungsarm sein, aber mir wurde klar, dass ich diesen Teil von mir zurückgewinnen wollte. Vor ein paar Tagen habe ich mir ein paar Make-up-Stücke gekauft.

Frauen tragen Makeup wegen ein paar einfacher Dinge. Es gibt ihnen ein schönes Gefühl, es gibt ihnen Vertrauen, es hilft ihnen, gestärkt zu werden und macht sie attraktiver. Aber verstehen Sie mich nicht falsch, kein Make-up kann Sie glücklich machen, wenn Sie sich nicht dafür entscheiden, von Herzen glücklich zu sein.

Vertrauensverstärker – Wenn Sie jemals einen grossen Fleck in der Nase hatten und sich verstecken könnten, oder? Nun würde ich. Ich persönlich investiere in die Hautpflege, um gigantische Pickel zu vermeiden, da ich sehr fettige Haut habe, aber ich würde zugeben, dass ich mich wirklich hübsch und kraftvoll fühle, wenn ich aufgebläht bin.

Frauen tragen das Make-up als Selbstvertrauen, weil wir ehrlich sind, wir alle sind grossartig geboren und alle, aber wir möchten unsere Funktionen verbessern und hier und da ein paar Fehler verbergen.

2. Make up kann das Aussehen verändern – ich habe unzählige Make-up-Videos gesehen und weiss, Make-up ist Kunst. Vom einfachen Make-up bis zum Super-Glam-Make-up bis zum Hochzeitsmake-up gibt es unzählige Möglichkeiten, wie Make-up ein Mädchen verwandeln kann. Und es verändert nicht nur das Äussere, es kann auch dem Inneren helfen. Wenn du hübsch aussiehst, wirst du dich auch hübsch fühlen. Und sich hübsch zu fühlen ist eine mächtige Sache!

3. Selbstausdruck – Makeup ist seit langem eine Form des Selbstausdrucks. Frauen verwenden Make-up wie ein Künstler die Farbe für seine Malerei wählen würde. Rote oder nackte Lippen? Dunkler Lidschatten oder Pastellfarben? Konturierung Oder nur ein nacktes Gesicht und ein tiefroter Lippenstift? Benennen Sie es, Make-up kann für verschiedene Arten von Selbstausdruck verwendet werden.

Selbst ohne Make-up ist eine Form des Selbstausdrucks. Frauen benutzen ihre Gesichter, um eine Geschichte zu erzählen. Make-up ist eine gute Möglichkeit, eine Aussage zu machen und der Welt zu sagen, wie Sie sich fühlen.

4. Selbstermächtigung – Make-up ist eine gute Möglichkeit, sich selbst zu stärken. Sie können ein einfaches weisses T-Shirt tragen und es mit einem roten Motorstift kombinieren, um sich verdammt heiss und sexy zu fühlen. Oder Sie können süss und süss gehen, indem Sie einen rosa Lippie anziehen und ein Pferdeschwanz und ein Pastellaugen-Makeup spenden.

Make-up lässt Sie auch für geschäftliche Besprechungen polierter und professioneller aussehen. Es kann Sie zur schönsten Dame Ihrer Hochzeit machen und sich vom Rest der Menschen abheben.

Wenn Sie sich blam fühlen, weil Sie Augensäcke haben, verwenden Sie einen Concealer und erhalten Sie sofort Vertrauen. Wenn Sie Pickel haben, vertuschen Sie sie. Sie können so viel mit Make-up tun und sich innen und aussen verbessern

5. Romantik anziehen – Frauen haben Make-up verwendet, um Männer oder Frauen dazu zu bringen, sie zu mögen. Eine makellose Haut ist ein Zeichen für Gesundheit und Fruchtbarkeit. Wenn Sie etwas gepressten Puder auflegen, können Sie dies nachahmen. Viele Studien haben gezeigt, dass unsere Lippen mit unseren Unterlippen unten und einem roten und saftigen Pucker Männer zu Frauen attraktiver machen können.

Makeup oder kein Makeup?
Nun, ich glaube ehrlich gesagt, dass beide funktionieren. Manche Frauen fühlen sich besser mit Make-up. Einige fühlen sich sicher genug, um ihre Gesichter zu entblössen. Ich weiss, dass Make-up hier und da hilft. Wenn Sie grossartig aussehen, fühlen Sie sich grossartig. Ich denke, wenn Sie das Gefühl haben, dass Sie in Make-up gut aussehen, dann tun Sie dies auf jeden Fall. Aber wenn Sie einfach nur mit Lippenbalsam und Babypuder laufen und hübsch sein können, ist das auch gut!

Wir leben nur einmal und wir sollten unser Leben geniessen. Sie werden nur einmal jung, also machen Sie die Dinge, die Sie glücklich machen.

Denken Sie jedoch daran, mindestens einen Lippenstift in Ihrer Tasche zu haben. Sie wissen nie, wann Sie ihn brauchen werden!